Kommunistische Partei Griechenlands

  • Mitteilung der KKE zum 9. Mai 2019

    Zum Abschluss der Informellen Tagung der EU-Staats- und Regierungschefs im rumänischen Sibiu am 9. Mai 2019 unterzeichneten die Führungsspitzen der EU, unter ihnen Alexis Tsipras, die sogenannte Erklärung des Europäischen Rats.Darin bestätigten „Liberale“ und „Sozialdemokraten“, „Konservative“ und „Fortschrittliche“ zum wiederholten Mal die Fäulnis der „Grundwerte“ der EU der Monopole. Mit dieser Erklärung, die ausgerechnet am Jahrestag des Großen Antifaschistischen Sieges der Völker verabschiedet wurde, setzte die EU ein weiteres Denkmal des Antikommunismus. Von der ersten Zeile an offenbart dieser Text, wie heuchlerisch die „Sorge“ um den „Anstieg des Rechtsextremismus“ ist, die von Regierungen, wie der von SYRIZA, an den Tag gelegt wird. In der Erklärung, die die ganze antikommunistische Propaganda verkörpert, die den Faschismus nährt, steht: „Vor dreißig Jahren haben Millionen Menschen für ihre Freiheit und für die Einheit gekämpft und den Eisernen Vorhang niedergerissen.!“ ...

Script logo